Hospitation in den USA

Durch einen regelmäßigen professionellen Austausch gelingt es, die eigenen Arbeitsabläufe zu optimieren und bestmögliche Ergebnisse für die eigenen Patienten zu erzielen. Deshalb hospitieren unsere Fachärzte regelmäßig bei nationalen und internationalen Kollegen und Kolleginnen, um neue Impulse für die eigene Arbeit zu erhalten.

Bei seiner diesjährigen internationalen Hospitation war unser Chefarzt der Orthopädie Dr. Hoeckle bei dem bekannten Schulter- und Ellenbogenexperten Dr. Shadley Schiffern in Charlotte, North Carolina, USA, zu Besuch.

Nach einem ersten Treffen auf dem 10th M.O.R.E. International Symposium in der Schweiz wurde nun in der Klinik für Orthopädie „OrthoCarolina“ im Atrum Health Mercy Hospital gemeinsam operiert. Verbunden durch die Verwendung des gleichen Prothesensystems wurden drei Patienten mit Schulterendoprothesen versorgt. "Am Tisch" tauschten Dr. Hoeckle und Dr. Shadley Besonderheiten und Erfahrungen ihrer jeweiligen Arbeit aus. In Amerika werden solche Protheseneingriffe übrigens in 90 % der Fälle ambulant vorgenommen.

Wo Dr. Hoeckle in der Vergangenheit außerdem hospitiert hat, lesen Sie hier.