Neuigkeiten aus dem Maria-Hilf-Krankenhaus

Bergheimer Online-Orthopädietag voller Erfolg

Der Chefarzt der Orthopädie, Dr. Christian Hoeckle, ist mit dem Verlauf des 1. Bergheimer Orthopädietages insgesamt sehr zufrieden. Die Veranstaltung verlief reibungslos und ohne Zwischenfälle.

Finden Sie hier heraus was Sie verpasst haben und wie Sie es nachholen können!

Weiterlesen

Schmerzen in Knie, Hüfte oder Schulter werden beim Online-Orthopädietag besprochen

1. Bergheimer Online-Orthopädietag

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Bergheimer Orthopädietag dieses Jahr am Freitag, den 4. September, von 14:00 bis 17:00 Uhr live im Internet statt. Das Team der Orthopädie des Maria-Hilf-Krankenhauses (MHK) schafft damit eine Alternative zu der beliebten Veranstaltung, die in den letzten Jahren in der Klinik stattgefunden hat.

Weiterlesen

Hinweise Coronavirus Orthopädie Maria-Hilf-Krankenhaus

Umgang mit dem Corona-Virus

Informationen für Patienten:

Das Maria-Hilf-Krankenhaus geht die ersten Schritte in Richtung Normalbetrieb und reagiert damit auf die rückläufige Zahl von Corona-Infizierten. Welche Änderungen sich daraus in der Abteilung Orthopädie ergeben, erfahren Sie hier.

 

 

Weiterlesen

Absage Coronavirus

+++Abgesagt+++

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden bis auf Weiteres keine öffentlichen Veranstaltungen im Maria-Hilf-Krankenhaus statt. Sobald es neue Termine für die nächsten Patientenvorträge gibt, werden wir Sie hier darüber informieren.

Weiterlesen

Arzt untersucht Hand

Patientenvortrag: Handschmerzen

Schmerzen in der Hand können in den ganzen Arm ausstrahlen und Betroffene dadurch in ihrem Alltag stark einschränken. Jeder noch so kleine Griff – ob zum Schlüssel, Handy oder zur Tragetasche – tut weh. Um Betroffene über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Handschmerzen aufzuklären, lädt die Orthopädie des Maria-Hilf-Krankenhauses zu einem Informationsabend am Dienstag, den 10. März, um 17:30 Uhr in die Cafeteria des Krankenhauses in Bergheim ein.

Weiterlesen

Gelenkbeschwerden in Knie Hüfte und Schulter

Patientenvortrag: Arthroskopische Therapieverfahren

Die Orthopädie des Maria-Hilf- Krankenhauses lädt in diesem Jahr zum zweiten Informationsabend für Patienten am Dienstag, den 11. Februar, um 17:30 Uhr in die Cafeteria des Krankenhauses in Bergheim ein. An diesem Abend geht es um arthroskopische Verfahren für Knie, Hüfte und Schulter. Die Orthopäden erklären, was zu Gelenkbeschwerden führen kann und wie diese mit Hilfe der Arthroskopie behandelt werden können.

Weiterlesen

Knieschmerzen

Informationsabend zum Thema Gelenkerhalt

Unter dem Titel „Alternativen zum Kunstgelenk“ erhalten Interessierte am Dienstag, 14. Januar 2020, Informationen vom Ärzte-Team der Orthopädie rund um Chefarzt Dr. med. Christian Hoeckle. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf dem Knie- und Hüftgelenk. Der Vortrag beginnt um 17:30 Uhr in der Cafeteria des Maria-Hilf-Krankenhauses, Klosterstraße 2, in Bergheim.

Weiterlesen

Künstliches Hüftgelenk

Informationsabend zum Thema Hüftschmerzen

„20 Jahre schmerzfrei – Die moderne minimalinvasive Hüftprothese" - unter diesem Titel lädt die Orthopädie des Maria-Hilf-Krankenhauses am Dienstag, den 10. Dezember, zu einem Informationsabend ein. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. Los geht es um 17:30 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses.

Weiterlesen

Vortragsabend: Fußschmerzen - Wenn das Gehen zur Qual wird

Unsere Füße tragen uns überall hin. 26 Knochen, 32 Gelenke und zahlreiche Bänder, Sehnen, Nerven und Gefäße sorgen dafür, dass wir jeden Tag einen Schritt vor den anderen setzen. Ist deren Zusammenspiel gestört, kann das Gehen zur Qual werden. Wie Fußschmerzen entstehen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, erfahren Interessierte am Dienstag, den 12. November, um 17:30 Uhr im Rahmen eines Informationsabends im Maria-Hilf-Krankenhaus.

Weiterlesen